Studie der Uni Siegen – Aufwandsentschädigung zw. 30 und 140 Euro

Allgemeine Themen über den HomePod, die nicht in ein anderes Forum passen.
Antworten
IPA-Studie-Siegen
Beiträge: 1
Registriert: 21. August 2020, 13:31

Studie der Uni Siegen – Aufwandsentschädigung zw. 30 und 140 Euro

Beitrag von IPA-Studie-Siegen » 21. August 2020, 13:34

Sie schaffen sich einen Smart Speaker an? Wir wollen Sie bei Ihren ersten Schritten begleiten!

Wir – ein Forschungsteam der Universität Siegen – erforschen den alltäglichen Umgang mit digitalen Sprachassistenten. Wir möchten verstehen und dokumentieren, wie, worüber und in welchen Räumlichkeiten mit Alexa, Siri oder Google-Assistenten gesprochen wird. Dazu würden wir gerne bei Ihnen zu Hause einen Einblick in Ihren Alltag mit dem Sprachassistenten bekommen. Eine Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an der Studie kann zwischen 30 und 140 Euro betragen.

Teilnahmevoraussetzungen: Sie beabsichtigen, sich einen Sprachassistenten anzuschaffen und leben in einem Mehrpersonenhaushalt. Alle Mitglieder Ihres Haushalts sind mindestens 16 Jahre alt.

Kontakt: Bei Interesse und Fragen schicken Sie uns bitte eine Mail (ipa-studie@uni-siegen.de) mit Ihrer Telefonnummer und einer Zeit, zu der Sie bevorzugt kontaktiert werden möchten.

Universität Siegen
Sonderforschungsbereich „Medien der Kooperation“
Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
www.mediacoop.uni-siegen.de

Debracom
Beiträge: 4
Registriert: 18. September 2020, 14:51

Studie der Uni Siegen – Aufwandsentschädigung zw 30 und 140 Euro

Beitrag von Debracom » 29. September 2020, 13:10

bei uns bekommen alle Schüler in der 5. Klasse einen EH Kurs, auch an den benachbarten Schulen wird das so praktiziert.

Jones: Wie alt sollen / müssen denn die Schüler sein?

LG Andreas

Antworten